persönlicher Kontakt+43(0)5356 72300

Cyber - Angriffe

Cyber-Angriffe nehmen in Österreich stark zu. Laut einer KPMG-Studie ist die Anzahl der betroffenen Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr von 49% auf 72% angestiegen. Und leider gibt es keine perfekte IT-Security: technische, organisatorische und bauliche Maßnahmen können helfen Risiken zu begrenzen, 100% Sicherheit können sie aber nicht bieten. Jedes Unternehmen wird daher früher oder später mit einem Hackerangriff oder einer Datenrechtsverletzung konfrontiert werden.

Was kann auf ein Unternehmen zukommen?

Sie haften:

  • Für den Vermögensschaden bei Ihren Kunden - verschuldensunabhängig z.B. durch Weitergabe eines Virus

 

Kosten für den Eigenschaden: 

  • Anzeige und Bekanntmachung von Datenrechtsverletzungen
  • Kosten für Krisenmanagement und PR-Maßnahmen
  • Betriebsunterbrechung
  • Wiederherstellungskosten

 

Sonstiges:

  • Abwehrkosten bei Einleitung eines behördlichen Verfahrens mit einer Datenrechtsverletzung
  • Lösegeldforderung
  • Krisenmanagement (IT Spezialisten, Rechtsanwälte)

 

10 Tipp zum Schutz gegen Cyber-Angriffe

Wünsche persönliche Beratung!