persönlicher Kontakt+43(0)5356 72300
< Winterausrüstungspflicht - was gilt?

Autodiebstahl mit Papiere

30.01.2012

Tatsache ist, dass besonders Autofahrer ständig mit Paragrafen konfrontiert sind und die Rechtsschutzversicherung im Fall des Falles hier besonders oft zum Einsatz kommt. Die Experten von D.A.S. haben häufig gestellte Fragen rund ums Auto gesammelt und geben profunde Antwort.

 

Lesefrage: Wenn mein Auto gestohlen wird und der Zulassungsschein im Handschuhfach liegt, muss mir meine Kaskoversicherung dann trotzdem den Schaden ersetzen? Oder ist sie leistungsfrei, da ich fahrlässig den Dieben das Handwerk erleichtert habe?

D.A.S.-Rechtschutz: In derRechtsprechung gilt als grobe Fahrlässigkeit nur eine besonderes auffällige, über die alltäglichen Fahrlässigkeitshandlungen erheblich hinaus- gehende Außerachtlassung der im Straßenverkehr erforderlichen Sorgfalt. Das Belassen des Zulassungsscheins in einem Fahrzeug stellt für sich allein noch keine grobe Fahrlässigkeit dar.

 

Quelle: VM Der Versicherungsmakler, Ausgabe Oktober 2011